Holz Surfboardbau „Beplankung 2“

Nach dem Ihr nun viele, viele Leisten verleimt habt solle das Deck und der Botton nun beplankt sein. Je sauber Ihr gearbeitet habt desto weniger Schleifarbeit werdet Ihr später haben. Idealerweise sollte die Oberfläche bereits glatt sein wie auf den Fotos,

Sufboard Deck Beplankung

Sufboard Deck Beplankung

Sufboard Deck Beplankung vor dem Finishen

Sufboard Deck Beplankung vor dem Finishen

Holz Surfboard Deck beplankt

Holz Surfboard Deck beplankt

Ein Tipp noch zu den Leisten. Wenn Ihr ein Board z.B. mit starker Deckwölbung oder Konkave baut müsst Ihr die Leisten in diesem Bereich an den Stoßkanten an schrägen. Das ist wichtig um eine saubere Passung der Leisten aneinander zu erhalten und vor allem um zu vermeiden das beim Finishen mit dem Hobel sowie mit dem Schleifklotz nicht Spalten entstehen. Ab nun ist auch Vorsicht beim Spannen des Boards und beim Handling geboten, alle Dellen und Macken die Ihr jetzt in die Oberfläche macht sind nur schwer wieder zu entfernen und bedeuten viel Arbeit.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.